German 14

Download e-book for kindle: Alba: das Ergebnis einer Forschung by Dr. Konrad Ruthardt (auth.), W. C. Heraeus G.M.B.H (eds.)

By Dr. Konrad Ruthardt (auth.), W. C. Heraeus G.M.B.H (eds.)

ISBN-10: 3662337460

ISBN-13: 9783662337462

ISBN-10: 3662341441

ISBN-13: 9783662341445

Show description

Read or Download Alba: das Ergebnis einer Forschung PDF

Best german_14 books

Download e-book for kindle: Bewertung bei Schenkungen und Erbschaften by Jürgen Hegemann, Tanja Hegemann

Dieses praxisorientierte Buch ermöglicht einen schnellen Einstieg in die wichtigsten Regelungen der drei Hauptanwendungsgebiete des Bewertungsrechts: Wiederkehrende Nutzungen und Leistungen, Grundstücksbewertungen und Unternehmensbewertungen. Übertragung von Unternehmensvermögen gehören genauso dazu wie die Bewertungen von Immobilien.

Extra info for Alba: das Ergebnis einer Forschung

Sample text

Bei der mit dem Löten verbundenen Wärmebehandlung muß man darauf achten, daß diese einerseits der richtigen Durchführung der Lötung gerecht wird und daß sie andererseits das Gefüge der zu verbindenden Gegenstände nicht nachteilig beeinflußt. Der Schmelzpunkt der zum Löten von Palladium-Silber-Gold-Legierungen und von Zahngolden benutzten Lote liegt stets niedriger als der der entsprechenden Legierungen, und zwar soll er sich ungefähr 100-200 o C unter deren Schmelzpunkt bewegen. Deshalb schmelzen Lote für Palladiumlegierungen bei 800-920° C, solche für Goldlegierungen bei 750 bis 850° C.

Wir wollen deshalb die Potentiale in O,lproz. Milchsäure in erster Linie betrachten. Eine Legierung verhält sich gegen die luftdurchströmte Lösung um so edler, je positiver ihr Potential ist. Man sieht, daß Alba K, 0, P und Alba Lot sämtlich Potentiale zeigen, die etwas über 0,5 Volt liegen, also chemisch sich gegen die Lösung mindestens ebenso edel verhalten wie das 20karätige Gold, dessen Potential bei eh = 0,508 Volt liegt. Alba G liegt mit eh = 0,424 Volt zwischen dem 20karätigen Gold und dem in der Zahntechnik bewährten Wipla-Stahl.

50 X). Abb. 3. Werkstück wie Abb. 1, jedoch Glühdauer 30 Minuten (Vergr. 50 X) . Abb. 4. Werkstück wie Abb. 1, jedoch Glühdauer 5 Stunden (Vergr. 50 X). 39 A. Jedele 40 Abb. 5. Platin, walzhart (Vergr. 50 X). Abb. 6. Gewalztes Platin. 10 Minuten bei 700° geglüht (Vergr. 50 X). Abb. 7. Gewalztes Platin. lO Minuten bei 900° geglüht (Vergr. 50 X). Abb. 8. Gewalztes Platin. lO Minuten bei 1000 ° geglüht (Vergr. 50 X). Die Wärmebehandlung der Edelmetalle als Werkstoffe in der Zahntechnik 41 untergewalzt wurde, oder an dem nur eine sehr schwache Biegung, keine Knickung, vorgenommen wurde, bildet sich als Folge einer nun vorgenommenen Glühung im allgemeinen kein neues Korn, sondern es tritt nur eine "Erholung" des gestörten Gefüges ein, die im Gefügebild nicht zu sehen, jedoch durch physikalische Methoden, z.

Download PDF sample

Alba: das Ergebnis einer Forschung by Dr. Konrad Ruthardt (auth.), W. C. Heraeus G.M.B.H (eds.)


by Charles
4.3

Rated 4.13 of 5 – based on 5 votes