German 6

Download e-book for kindle: Anleitung zur chemisch-technischen Analyse. Fur den Gebrauch by Prof. F. Ulzer, Dr. A. Fraenkel (auth.), Prof. F. Ulzer, Dr.

By Prof. F. Ulzer, Dr. A. Fraenkel (auth.), Prof. F. Ulzer, Dr. A. Fraenkel (eds.)

ISBN-10: 3642893104

ISBN-13: 9783642893100

ISBN-10: 3642911668

ISBN-13: 9783642911668

Show description

Read Online or Download Anleitung zur chemisch-technischen Analyse. Fur den Gebrauch an Unterrichts-Laboratorien PDF

Best german_6 books

Call Center Excellence: Erfolgreiche Call Center im Porträt - download pdf or read online

Ja, es gibt sie! Die erfolgreichen conversation middle in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich trotz hartnäckiger Preisverhandlungen seitens der Auftraggeber und rigoroser Sparpolitik in den Unternehmen, trotz Wirtschaftskrise und Werbeflaute bestens am Markt behaupten. Wie machen sie das?

New PDF release: Treibende Welt: Eine Naturgeschichte des Meeresplanktons

Vor noch gar nicht langer Zeit, nämlich im Jahre 1887, wurde von dem Meeresbiologen VICTOR HENSEN der Begriff Plankton geprägt; etwas später, im Jahre 1890, wurde er von HAECKEL genauer definiert. Plankton ist ein Sammelbegriff für alle Lebewesen, Pflanzen wie Tiere, die von den Meeresströmungen verdriftet werden.

Extra resources for Anleitung zur chemisch-technischen Analyse. Fur den Gebrauch an Unterrichts-Laboratorien

Example text

Hierauf werden mit einer conc. iiberschlissigen Aetzbarytliisung Schwefelsaure, Thonerde, Eisenoxyd und Magnesia abgeschieden. rm Filtrat wird del' iiberschlissige Baryt mit Schwefelsaure gefaIlt, dann Ammoniak, kohlensaures nnd oxalsaures Ammon zugegeben und nach Hingerem Stehen filtrirt.. Man dampft das Filtrat in einer gewogenen Platinschale zur Trockene, erhitzt zunachst im Luftbade, dann zur Entfernung del' Ammonsalze liber kleiner directer Flamme, gHiht schliesslich und wagt. Den Gliihriickstand nimmt man mit Wasser auf und setzt, falls er nicht voIlkommen liislich ist, nochmals kleine Mengen von Ammoniak, kohlensaurem und oxalsaurem Ammon hinzu und verfahrt so wie frliher.

Del' aus 1-2 g des Mergels erhaltene, in Salzsaure unliisliche Ruckstand wird yom Filter genomlllen und in einer Porzellan- odeI' Platinschale solange mit 2. Merge!. 41 emer zeitweilig erneuerten Losung von Aetznatron oder chemisch reiner Soda ausgekocht, bis das Filtrat, mit Chlorammonium versetzt und einige Zeit gekocht, keine Triibung von sich ausscheidender Kieselsaure mehr gibt. A us dem alkalischen Auszug des Riickstandes faUt man die freie Kieselsaure durch Ansauern mit Salzsaure, Verdampfen zur Trockene und bestimmt sie in bekannter Weise.

24 I. Chemisehe Gross-Industrie. Eialpetriger Saure tritt sofort odeI' naeh einigen Minuten Rothfarbung ein. Zur qualitativen Priifung auf Ammoniak werden 100 cern mit ca. 5 cern Nessler'schem Reagens*) versetzt und von oben durch die Fliissigkeit gesehen. Ammoniak bewirkt eine Farbenanderung in gelb. War das Wasser sehr hart odeI' eisenhaltig, so thut man gut, erst mit etwas reiner Lauge zu fallen undo das Filtrat zur Priifung zu verwenden. Zu s amm ens te 11 un g de l' An al y s e. Chi or bindet man zunachst an Natrium, einen etwaigen Rest an Calcium.

Download PDF sample

Anleitung zur chemisch-technischen Analyse. Fur den Gebrauch an Unterrichts-Laboratorien by Prof. F. Ulzer, Dr. A. Fraenkel (auth.), Prof. F. Ulzer, Dr. A. Fraenkel (eds.)


by William
4.5

Rated 4.05 of 5 – based on 36 votes