German 3

Bier auf Wein, das lass sein!: Die unsinnigsten Regeln und by Jürgen Brater PDF

By Jürgen Brater

ISBN-10: 3847905163

ISBN-13: 9783847905165

Wenn der Automat die Münze nicht nimmt, musst du sie auf Metall reiben.? ? ?Wenn du abnehmen willst, treib möglichst viel Sport.? ? ?Lies nicht bei schlechtem Licht, du verdirbst dir die Augen.? Jeder von uns hat solche Ratschläge und Sprüche tausendmal gehört. Aber stimmt das eigentlich, used to be uns da dauernd erzählt wird? Jürgen Brater hat den Wissensschatz des gemeinen Volks auf seinen Wahrheitsgehalt abgeklopft und meldet zu unserer grenzenlosen Erleichterung: das meiste davon ist Quatsch. Er erklärt, warum wir von drei oder sieben Hornissenstichen nicht sterben, ohne Angst bei Gewitter in der Badewanne bleiben und auch gefahrlos Spinat aufwärmen dürfen.

Show description

Read or Download Bier auf Wein, das lass sein!: Die unsinnigsten Regeln und Ermahnungen PDF

Best german_3 books

Get Werbungskosten. Gesamtdarstellung mit Leitsatz-Datenbank PDF

Das Werk erläutert umfassend die Werbungskosten, die im Einkommensteuerrecht eine zentrale Rolle spielen und häufig Anlass zum Streit mit den Finanzbehörden geben. Ergänzt wird das Buch durch eine Leitsatz-Datenbank mit wichtigen vom BFH entschiedenen Einzelfällen - jeweils mit Verweis auf die Volltextentscheidung.

Extra info for Bier auf Wein, das lass sein!: Die unsinnigsten Regeln und Ermahnungen

Example text

Denn gut sehen will schließlich jeder, da machen die Kinder keine Ausnahme. Und so würgen sie die Karotten dann eben gottergeben hinunter. Das aber bräuchten sie nicht zu tun – jedenfalls nicht wegen ihrer Sehleistung! Denn die meisten Menschen, die mit ihren Augen Probleme haben, leiden unter Kurz- und Weitsichtigkeit oder einer mehr oder minder ausgeprägten Verkrümmung der Hornhaut. Und bei all den Augenveränderungen, die diesen Sehfehlern zugrunde liegen, bewirken Karotten absolut gar nichts.

Die Mitte des 19. Jahrhunderts eingeführten speziellen Fischmesser unterschieden sich von ihren gewöhnlichen Vettern nämlich gar nicht in erster Linie durch ihre Form, sondern vor allem durch die Tatsache, dass sie nicht aus Stahl, sondern aus feinem Silber bestanden. Diesem konnte der säurehaltige Fischsaft nichts anhaben, vor allem ließ er am Silber keinen Rost entstehen, der den Geschmack des Fisches unangenehm verändert hätte. Da man eine Schneide aus Silber jedoch nicht scharf schleifen kann, war ein solches Messer stets stumpf, was beim Zerteilen eines weichen Fisches aber keine Rolle spielte.

Anstatt aus den Schülern tüchtige Menschen zu machen, erzeuge man lebensferne Stubengelehrte! Niemand weiß, wer das Zitat einfach umgedreht und damit seinen Sinn ins Gegenteil verkehrt hat, aber aus naheliegenden Gründen drängt sich der massive Verdacht auf, dass es ein Lehrer war. __ Matratze __ Schlafe bei Rückenschmerzen auf einer möglichst harten Matratze! Immer wieder kann man es hören und lesen: Bei Rückenproblemen gibt es nichts Besseres als eine harte Matratze! Und auch Orthopäden empfehlen ihren Patienten gerne eine möglichst unnachgiebige Schlafunterlage.

Download PDF sample

Bier auf Wein, das lass sein!: Die unsinnigsten Regeln und Ermahnungen by Jürgen Brater


by Paul
4.1

Rated 4.18 of 5 – based on 35 votes