German 14

New PDF release: Chemie und chemische Technologie

By Dr. Techn. Dipl.-Ing. Willi Machu (auth.)

ISBN-10: 370912395X

ISBN-13: 9783709123959

ISBN-10: 3709123968

ISBN-13: 9783709123966

Show description

Read Online or Download Chemie und chemische Technologie PDF

Best german_14 books

Download PDF by Jürgen Hegemann, Tanja Hegemann: Bewertung bei Schenkungen und Erbschaften

Dieses praxisorientierte Buch ermöglicht einen schnellen Einstieg in die wichtigsten Regelungen der drei Hauptanwendungsgebiete des Bewertungsrechts: Wiederkehrende Nutzungen und Leistungen, Grundstücksbewertungen und Unternehmensbewertungen. Übertragung von Unternehmensvermögen gehören genauso dazu wie die Bewertungen von Immobilien.

Additional resources for Chemie und chemische Technologie

Example text

Das Mangandioxyd wird bei dieser Reaktionsbeschleunigung selbst nicht verändert, was sich z. B. durch Lösen des gebildeten Kaliumchlorids in Wasser und Wägung des zurückbleibenden Braunsteins nachweisen läßt. Stoffe, die nur durch ihre Anwesenheit den Ablauf einer chemischen Reaktion zu beschleunigen vermögen, nennt man Katalysatoren oder Reaktionsbeschleuniger. Diese Stoffe spielen in der Chemie, aber auch bei biologischen Vorgängen eine große Rolle. Über die Wirkungsweise der Katalysatoren ist nur wenig bekanntgeworden.

Eine Rolle. Die Affinität (s. S. 77) des Vorganges wird durch die Katalysatoren aber nicht verändert, ebensowenig die Lage des Gleichgewichtes bei umkehrbaren Reaktionen. Es wird nur die Geschwindigkeit der Einstellung des Gleichgewichtszustandes beschleunigt. Nach W. Ostwald kann man die Wirkung eines Katalysators mit einem die Reibung (Reaktionswiderstände) vermindernden Schmiermittel vergleichen (s. a. S. 22 u. 48). Gewinnung von Sauerstoff. Früher wurde Sauerstoff auch auf chemischem Wege durch Bildung und Zersetzung von Barium- + 17 Darstellung und Gewinnung von Sauerstoff.

Die Phasenregel besitzt, z. B. in der Metallkunde, große Bedeutung zur Fest st ellun g, ob sich ein heterogenes, d. h. aus Dampf und flüssigen oder fes te n Phasen bestehendes Syst em im Gleichgewi cht befind et. da da nn nur die nach der Ph asenregel geforderte A nza hl von Freiheiten, bzw. Pha sen vo rhande n sei n können. 4. Siedepunktserhöhung und Gefrierpunktserniedrigung. Set zt man dem Wasse r ode r einem anderen, beliebi gen Lösungsmittel einen löslichen Sto ff zu, so wird sei n Dampfdruck erniedrigt.

Download PDF sample

Chemie und chemische Technologie by Dr. Techn. Dipl.-Ing. Willi Machu (auth.)


by George
4.0

Rated 4.39 of 5 – based on 44 votes