German 6

Martin Kaupp's City-Logistik als kooperatives Guterverkehrs-Management PDF

By Martin Kaupp

ISBN-10: 3322933725

ISBN-13: 9783322933720

ISBN-10: 3824466635

ISBN-13: 9783824466634

Das effektive und effiziente administration des Güterverkehrs in Städten und Ballungsräumen gewinnt aus ökonomischen und aus ökologischen Gründen an Bedeutung. Konzepte der City-Logistik, die durch eine unternehmensübergreifende Leistungserstellung Konsolidierungspotentiale erschließen, setzen hier an. Martin Kaupp entwickelt ein Prozeß-Controlling-Konzept und eine simulationsgestützte Controlling-Applikation zur Unterstützung City-logistischer Managementaufgaben. Durch die Integration von Touren- und Routenplanungssystemen, Geographischen Informationssystemen, einem Kostenmodul sowie einem Modul zur Ermittlung von Emissionsmengen lassen sich Entscheidungen über umsetzbare Gestaltungsalternativen fundieren. Am Beispiel der Stadt Frankfurt am major zeigt der Autor die Anwendung des Konzeptes auf. Der Autor hat für diese Arbeit von der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft e. V. den Stiftungspreis 1998 der Deutschen Verkehrs-Bank erhalten.

Show description

Read Online or Download City-Logistik als kooperatives Guterverkehrs-Management PDF

Best german_6 books

New PDF release: Call Center Excellence: Erfolgreiche Call Center im Porträt

Ja, es gibt sie! Die erfolgreichen verbal exchange heart in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich trotz hartnäckiger Preisverhandlungen seitens der Auftraggeber und rigoroser Sparpolitik in den Unternehmen, trotz Wirtschaftskrise und Werbeflaute bestens am Markt behaupten. Wie machen sie das?

Download e-book for iPad: Treibende Welt: Eine Naturgeschichte des Meeresplanktons by James Fraser D. Sc., Ph. D., F. R. S. E., M. I. Biol.

Vor noch gar nicht langer Zeit, nämlich im Jahre 1887, wurde von dem Meeresbiologen VICTOR HENSEN der Begriff Plankton geprägt; etwas später, im Jahre 1890, wurde er von HAECKEL genauer definiert. Plankton ist ein Sammelbegriff für alle Lebewesen, Pflanzen wie Tiere, die von den Meeresströmungen verdriftet werden.

Extra info for City-Logistik als kooperatives Guterverkehrs-Management

Sample text

648 und Thoma (1995a), S. 45. 73 Vgl. Bretzke (1993), S. 704 und Thoma (1995a), S. 45. 74 Die Frankaturvorschriften von Sammelgutsendungen sind haufig frei Haus, da die Versender Auftraggeber der Transporte sind. Vgl. Liebert (1983), S. 50 und Thoma (1995a), S. 39. 75 76 Die Anzahl der Anlieferungen je Tour ist im speditionellen sUidtischen GUterverkehr innerhalb der letzten zehn Jahre urn ca. 35 % gesunken. Vgl. Wittenbrink (1995a), S. 26. Vgl. Isermann (1994a), S. 22-25 und Steffen (1996), S.

Die Ausdehnung des Logistiksystems auf die Ver- und Entsorgung eines Ballungsraums wird auch als "Regio-Logistik" bezeichnet. Auf diese Differenzierung wird im weiteren verzichtet, da die auf eine Innenstadt bezogene Darstellung i. d. R. auch auf einen Ballungsraum Ubertragen werden kann. Vgl. Thoma (1995a), S. 56-57. Vgl. o. V. (1995a), S. 4. " Zugleich ist die Definition weit genug, urn unterschiedliche, bereits urngesetzte oder geplante Konzepte zur Losung von Problemen des stiidtischen Giiterverkehrs zu erfassen.

OM deutlich. : GrundstUckserwerb 16 Mio. OM, GeliindeerschlieBung 31 Mio. OM, interne FUichenerschlieBung 94 Mio. OM, StraBen und Bahnanbindung 41 Mio. OM, Anteil an KLV-Urnschlaganlage 61 Mio. OM, Okologische AusgleichsrnaBnahmen 25 Mio. OM, konzeptionelle Entwicklung des GVZ II Mio. OM. Vgl. hierzu Oldenburg (1993), S. 8. City-Logistik wurde von den irn GVZ ansllssigen Gllterverkehrsunternehmen zunachst als Ernpfangsbetriebslogistik (1990), spater als Ernpfangsbezirkslogistik (1994) betrieben (vgl.

Download PDF sample

City-Logistik als kooperatives Guterverkehrs-Management by Martin Kaupp


by Kevin
4.1

Rated 4.00 of 5 – based on 20 votes