German 13

New PDF release: Der Klinische Blick

By Prof. Dr. Erwin Risak (auth.)

ISBN-10: 3662276674

ISBN-13: 9783662276679

ISBN-10: 3662291576

ISBN-13: 9783662291573

Show description

Read Online or Download Der Klinische Blick PDF

Similar german_13 books

Get Elektromotoren für Gleichstrom PDF

It is a replica of a publication released prior to 1923. This ebook could have occasional imperfections akin to lacking or blurred pages, terrible photographs, errant marks, and so forth. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought by way of the scanning approach. We think this paintings is culturally very important, and regardless of the imperfections, have elected to carry it again into print as a part of our carrying on with dedication to the maintenance of published works all over the world.

Additional info for Der Klinische Blick

Sample text

Jede Neuaufnahme sieht an der inneren Klinik ein Arzt in nieht ganz lebensbedrohten Fallen erst dann, wenn der Patient seine eigenen Kleider abgelegt hat und durch ein Bad nicht nur seiner Unreinlichkei ten, sondern auch seines spezifischen Geruches beraubt wurde. Selbst in den Ambulanzen bekommt man die Patienten meistens ausgezogen zu Gesicht oder besser gesagt 0* 20 Der Arzt zur Nase, wobei man nieht vergessen darf, daB die Anhiiufung von Menschen und die spezifischen Geriiche, die der Laiennase die Krankenhausluft oft unertriiglich erscheinen lassen, eine geruchsmiillige Erfassung des einzelnen oft unmoglich machen.

Ihre Kenntnis ist aber auch fiir den internen Arzt von groBter Wichtigkeit, weil diese Patienten meist in Unkenntnis der neurologischen Grundlagen ihres Leidens mit allen moglichen Klagen zum Arzte kommen. Hier eine richtige Trennung zwischen Wahr und FaIsch vorzunehmen, gehort zu den schwersten und die groBte Menschenkenntnis erfordernden Aufgaben des Arztes. Besonders eindrucksvoll erschien mir in diesem Zusammenhange eine AuBerung des Wiener Herzforschers Wenckebach. Dieser gab seinen Studenten die Faustregel bei Herzerkrankungen mit: Wenn ein Patient immer wieder iiber Herzbeschwerden klagt, dann kann man versichert sein, daB es sich urn rein nervose Storungen handelt, da der HerzRisak, Klinischer Blick, 5.

Ebenso lassen die unter der Haut gelegenen Gebilde oft sehr rasch eine Diagnose stellen. Bleiben wir bei dem Beispiele der Sklerodermie, so zeigt eine kurze Betastung uns an, daB dieselben Veranderungen sich nicht nur in der Haut, sondem auch an der darunterliegenden Muskulatur abspielen. Uberhaupt bietet diese, wie wir noch im Abschnitte "Die Muskeln" ausfuhren werden, ein geeignetes Betatigungsfeld fur dieses Sinnesorgan. Das gleich gilt auch fUr das knocheme Skelet. Denken wir nur daran, daB oft die Betastung des Schadels oder anderer leicht erreichbarer Knochen groBe diagnostische Moglichkeiten bietet.

Download PDF sample

Der Klinische Blick by Prof. Dr. Erwin Risak (auth.)


by Michael
4.3

Rated 4.72 of 5 – based on 35 votes