German 13

Download e-book for iPad: Die Aufforstung landwirtschaftlich minderwertigen Bodens: by Dr. K. J. Möller (auth.)

By Dr. K. J. Möller (auth.)

ISBN-10: 366232475X

ISBN-13: 9783662324752

ISBN-10: 3662333023

ISBN-13: 9783662333020

Show description

Read Online or Download Die Aufforstung landwirtschaftlich minderwertigen Bodens: Eine Untersuchung über die Zweckmäßigkeit der Aufforstung minderwertig oder ungünstig gelegener landwirtschaftlich benutzter Flächen mit besonderer Berücksichtigung des Kleinbesitzes PDF

Best german_13 books

Download e-book for iPad: Elektromotoren für Gleichstrom by Gustav Roessler

It is a replica of a booklet released prior to 1923. This ebook can have occasional imperfections equivalent to lacking or blurred pages, terrible photographs, errant marks, and so forth. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought via the scanning strategy. We think this paintings is culturally vital, and regardless of the imperfections, have elected to carry it again into print as a part of our carrying on with dedication to the protection of revealed works world wide.

Extra info for Die Aufforstung landwirtschaftlich minderwertigen Bodens: Eine Untersuchung über die Zweckmäßigkeit der Aufforstung minderwertig oder ungünstig gelegener landwirtschaftlich benutzter Flächen mit besonderer Berücksichtigung des Kleinbesitzes

Sample text

8utritt fjaben unb ber ~oben nid)t aUöufef)r ausgel)agert tuirb. mor aUem O:idjte unb in 5tueiter ~inie bie ';tanne, fogar bie Vfj~fiologifcf) etwas anbers IJer~ anlagte Sfiefer weifen auf nörbIicf)en bis norbweftfidjen ~obacf)ungen bas freubigfte ~adjstum auf. pänge öunädjft mit für bie 5}lufforftung ins ~uge taffen, wenn bie 2anbwirtfdjaft auf if)nen nidjt mef)r ben gewünfdjten ~rtrag aowirft. podjtualb angrenöen. acf)stumsIJeroinbungen, bie ben 1illirt~ fdjaftsoetrieb öu einem fdjtuierigen geftaftet.

Bum erften bes~alb, weil ~ier ber $f{an3enbebarf ein tJöflig untJermitteIt, f03ufagen überrafd)enb ~erantretenber, aber bafür nur einmaliger ~ebarf ift. Binfesoinfen be~afteten ~ad)wert ber ;0 begrünbeten ~uIturen ber ~btriebsertrag bes fBeftanbes bereinft ungebü~r1id) be1aftet wirb. Beitraum bann bie ~ufforftung eben nod) ~inausgefd)oben werben muu, Was gegebenen ~aUes immerf)in fd)on einen beträcf)t1id)en ~erluft in fid) fd)lieuen fann. i)er 2anbwirt in f(einen ~er~äItniffen wirb bes~alb genötigt fein, aus ber ~ot eine ~ugenb Ou mad)en, tJon eigener $f{an3en~ eraie~ung ab3ufe~en unb feinen $f{anaenbebarf burd) Stauf au beeten.

Mur infoweit biefelben einen gewiffen ®pielraum bieten, wirb er allerbings bann neben ben ted)nifd)en @efid)tsl1unften aud) nod) ttlirtfd)aftHd)e ffiücffid)ten in ben 5Borbergrunb ftellen fönnen. pöf;e bes (;trtrages - bod) ein aeitigeres unb öfteres &ingeljen bon mu~ungen ermöglid)en. ~f}eo~ retifd) ttlären biefe iJorberungen am fcid)teften au erfüllen beim mieber< unb WHtte1walbbetrieb, bod) fann man gleid)ttlof}l f}iequ nid)t bebingungslos raten 1), weH biefe ~albformen au biei mrennf}ol~ 1) ~etgI.

Download PDF sample

Die Aufforstung landwirtschaftlich minderwertigen Bodens: Eine Untersuchung über die Zweckmäßigkeit der Aufforstung minderwertig oder ungünstig gelegener landwirtschaftlich benutzter Flächen mit besonderer Berücksichtigung des Kleinbesitzes by Dr. K. J. Möller (auth.)


by Ronald
4.0

Rated 4.33 of 5 – based on 19 votes