Applied Psychology

Die Kunst der Hochstleistung: Sportpsychologie, Coaching, by Alois Kogler PDF

By Alois Kogler

ISBN-10: 3211291296

ISBN-13: 9783211291290

ISBN-10: 3211378537

ISBN-13: 9783211378533

Sportliche H?chstleistungen stellen sich ein, wenn Kopf, Bauch und Handeln als "Eines" erlebt werden. Der Autor betreut seit langem Spitzensportler und widmet sich dem Zusammenspiel von Denken, F?hlen und Handeln. Er adaptierte das Selbstmanagement-Konzept des US-Psychologen Kanfer und stellt ein integratives Verfahren von der Diagnose bis zur Intervention vor. In einfachen Schritten k?nnen Sie f?r H?chstleistungen wichtige Verhaltensweisen entwickeln. Mit Tipps und Beispielen aus vielen Sportarten von hohem praktischen Wert. intestine lesbar und gerichtet an Spitzensportler, coach, semiprofessionelle Laien und Eltern sportlich begabter Kinder.

Show description

Read Online or Download Die Kunst der Hochstleistung: Sportpsychologie, Coaching, Selbstmanagement PDF

Best applied psychology books

Download e-book for iPad: The Corporeal Identity: When the Self-Image Hurts by Elena Faccio

Explorees the cultural origins and mental points of physique identification issues. Discusses the impression of up to date digital and our on-line world imagery on self-image. attracts on author’s expert adventure principally devoted to exploring problems in which physique id is the selected box for verbal exchange and trade.

Read e-book online The psychology of media and politics PDF

"The media have a crucial position in smooth politics in offering the data that people use to evaluate applicants and their systems. via chosen insurance of ballot details, political ads and political debates, and the assurance of political applicants, campaigns, and concerns, media could effect public opinion.

Download e-book for kindle: A Primer of Supportive Psychotherapy by Henry Pinsker

For plenty of sufferers, supportive treatment is the remedy of selection, and for lots of others, using medicines or of extra expressive innovations optimally happens within the context of a supportive dating. but, there's a paucity of literature expressly dedicated to the concepts and goals of supportive psychotherapy.

Download e-book for kindle: Progress in Self Psychology, V. 4: Learning from Kohut by Arnold I. Goldberg

The fourth quantity within the development in Self Psychology sequence keeps to discover the theoretical yield and scientific implications of the wok of the past due Heinz Kohut.  studying from Kohut gains sections on "supervision with Kohut" and at the integration of self psychology with classical psychoanalysis.

Additional info for Die Kunst der Hochstleistung: Sportpsychologie, Coaching, Selbstmanagement

Sample text

Die psychologischen Argumente für die menschliche Selbstentwicklung lassen sich nach Kanfer et al. (1991, S. 38 ff) folgendermaßen zusammenfassen: (a) Wahrgenommene Kontrolle erhöht die Motivation Wenn ein Mensch an der Zielbestimmung und der Kontrolle der Lebensbedingungen stärker beteiligt wird, investiert er mehr Energie in die Zielerreichung; gleichzeitig erscheinen ihm die Ziele attraktiver. (b) Wer selbst gesteckte Ziele verfolgt, erhöht die eigene Motivation Sportlerinnen mit erhöhter Motivation werden mehr Versuche als andere machen, ihre Grenzen zu überschreiten und Neues auszuprobieren.

Die Zukunftsorientierung sprach Peter mit der Frage zwölf an. Diese Frage erweckt Optimismus und Motivation. Ein weiteres typisches Element ist, dass Peter immer wieder zum Kernthema (Konzentration) zurückkehrt. Nach dem „Umweg“ über Denken, Fühlen, Handeln und Körper (Frage 4) und dem Hinterfragen der Denkmuster von Iris (Fragen sieben bis elf) ist er wieder beim Thema Konzentration (Fragen 10 und 11). Ein derartiges Gespräch verläuft typischerweise in Schleifen und Rückkoppelungen. Ein anderer Fragenkomplex sollte die Ressourcen und psychischen Kräfte der Sportlerin ansprechen.

Ist es, um beim Beispiel von Peter und Iris zu bleiben, wirklich die „totale Konzentration“ über ein Tennismatch hinweg? Oder muss es vielmehr darum gehen, zu lernen, in „Konzentrations-Zyklen“ zu denken? B. für zwei Games, die Konzentration zurücknimmt, um danach konzentrationsmäßig umso „effektiver“ zu sein. Diese „Zielbestimmung“ erfolgt in „Phase 2“, wobei es durchaus verschiedene Ziele geben kann; Leistungsziele beispielsweise, die darin bestehen, den Aufschlag oder die Rückhand zu verbessern.

Download PDF sample

Die Kunst der Hochstleistung: Sportpsychologie, Coaching, Selbstmanagement by Alois Kogler


by John
4.0

Rated 4.49 of 5 – based on 14 votes