German 6

Die Vielfalt der Dienstleistungsökonomik: Festschrift für by Karl Oettle (auth.), Hilmar Sturm, Burkhard von PDF

By Karl Oettle (auth.), Hilmar Sturm, Burkhard von Velsen-Zerweck, Eckart Stüber (eds.)

ISBN-10: 3322814963

ISBN-13: 9783322814968

ISBN-10: 3824478099

ISBN-13: 9783824478095

Dienstleistungen nehmen einen seit Jahrzehnten wachsenden Anteil der gesamten Wertschöpfung ein. Die Dienstleistungsökonomik untersucht sie aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht.

Dieser Band präsentiert Beiträge von Wissenschaftlern, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit den verschiedenen Dienstleistungssektoren und -betrieben befassen. Themenbereiche sind:

· Gesundheitswesen
· Privathaushalte
· Non-Profit-Organisationen
· Verkehr
· Hochschulen
· Hotellerie und Gastronomie

Show description

Read Online or Download Die Vielfalt der Dienstleistungsökonomik: Festschrift für Dieter Witt zum 60. Geburtstag PDF

Similar german_6 books

Call Center Excellence: Erfolgreiche Call Center im Porträt by Simone Fojut (auth.), Simone Fojut (eds.) PDF

Ja, es gibt sie! Die erfolgreichen conversation middle in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich trotz hartnäckiger Preisverhandlungen seitens der Auftraggeber und rigoroser Sparpolitik in den Unternehmen, trotz Wirtschaftskrise und Werbeflaute bestens am Markt behaupten. Wie machen sie das?

Get Treibende Welt: Eine Naturgeschichte des Meeresplanktons PDF

Vor noch gar nicht langer Zeit, nämlich im Jahre 1887, wurde von dem Meeresbiologen VICTOR HENSEN der Begriff Plankton geprägt; etwas später, im Jahre 1890, wurde er von HAECKEL genauer definiert. Plankton ist ein Sammelbegriff für alle Lebewesen, Pflanzen wie Tiere, die von den Meeresströmungen verdriftet werden.

Extra resources for Die Vielfalt der Dienstleistungsökonomik: Festschrift für Dieter Witt zum 60. Geburtstag

Sample text

Ham, C. (1997) Health Care Reform: Learningfrom International Experience, Open University Press, Buckingham. Harris, J. (1977) The Internal Organization of Hospitals: Some Economic Implications, The Bell Journal of Economics, 8, 467-482. Holmes, M. (1992) Public Sector Management Reform: Convergence or Divergence? Governance: 5(4) October, 472-483. Hood, C. (1991) A Public Management for All Seasons? Public Administration, 69 (Spring), 3-19. INTERHOSPITAL / INTERFAB 98 (1998) German Hospitals Facts and Figures, 21" congress of German Hospitals, Hannover.

1996). In many ways New Zealand was a grand example of the social experiment that had parallels in both the UK and in Scandinavian countries such as Sweden. However, because of the size, the localised control of health care that developed in Europe never emerged in New Zealand, although there were attempts to introduce regional control prior to 1991. Both Salmond et al. (1994) and Fougere (1993) suggest that primary objective of the New Zealand health care reforms was the control of expenditure.

29 So kann ein anspre- chendes Informationspaket bereits vor der personlichen Kontaktaufuahme eines potentiellen Kunden die Einstellung zum Untemehmen erheblich beeinflussen. Ebenso kann eine Hauszeitung den Status des zentralen Informationsinstruments erlangen. Dabei kann dieses Medium dem Untemehmen beim Transfer der Untemehmensphilosophie hilfreiche Dienste leisten. Potentielle Kunden, aber auch Nichtbeteiligte und Medien erlangen durch die Hauszeitung umfassende Einblicke in das Leben einer Einrichtung.

Download PDF sample

Die Vielfalt der Dienstleistungsökonomik: Festschrift für Dieter Witt zum 60. Geburtstag by Karl Oettle (auth.), Hilmar Sturm, Burkhard von Velsen-Zerweck, Eckart Stüber (eds.)


by Thomas
4.4

Rated 4.91 of 5 – based on 15 votes