German 13

Get Ein Beitrag zur Entwicklung der Stirnhöhlen nach PDF

By Sophie Richter (auth.)

ISBN-10: 366240821X

ISBN-13: 9783662408216

ISBN-10: 3662413051

ISBN-13: 9783662413050

Show description

Read Online or Download Ein Beitrag zur Entwicklung der Stirnhöhlen nach Beobachtungen an Röntgenbildern: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde in der Medizin, Chirurgie und Geburtshilfe einer Hohen Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig PDF

Best german_13 books

Elektromotoren für Gleichstrom - download pdf or read online

It is a replica of a ebook released prior to 1923. This e-book can have occasional imperfections similar to lacking or blurred pages, bad photos, errant marks, and so forth. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought by means of the scanning technique. We think this paintings is culturally vital, and regardless of the imperfections, have elected to convey it again into print as a part of our carrying on with dedication to the maintenance of published works world wide.

Extra info for Ein Beitrag zur Entwicklung der Stirnhöhlen nach Beobachtungen an Röntgenbildern: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde in der Medizin, Chirurgie und Geburtshilfe einer Hohen Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Example text

Beim System angemeldete Benutzer anzeigen ->$who meier brecht schmitt huber :;.. tty02 ... tty03 tty07 tty12 Feb Feb Feb Feb 12 12 12 . •· 09:25 08:02 07:32 08:41 ·::. ,, ····· '•'• ;::,' Jede Zeile der who-Ausgabe entspricht einem Teilnehmer. Es soll hier erstmals auf diese (Text-)Zeilenorientierung der UNIX-Dienstprogramme hingewiesen werden. Die meisten von ihnen benutzen Zeilen als Verwaltungseinheiten. Das who-Kommando ordnet seine Ausgabezeilen in der Reihenfolge der Terminalnummern. Die Zeilen enthalten von links nach rechts den Benutzernamen, die Terminalnummer, den Monat und Tag sowie die Uhrzeit der Anmeldung in der Form Stunde:Minute.

In den letzten Jahren sind optische Medien (Compact Disks) hinzugekommen. Der Begriff Datei ist ein Konzept zur Verwaltung dieser Daten. Es befreit den Programmierer und insbesondere den Anwender von Kenntnissen über die konkreten physikalischen und elektrotechnischen Eigenschaften der Datenträger und der zu ihnen gehörenden Geräte. Ein Programmierer läßt ein Programm, zum Beispiel einen Editor, in eine Datei schreiben ohne wissen zu müssen, daß seine Daten beispielsweise in den Sektoren 7, 8 und 9 der Spur 12 einer Diskette abgelegt werden.

In wenigen Absätzen wird gezeigt, wie das geht. Angenommen, das aktuelle Verzeichnis sei /usr/brecht. b. b 44 3 Dateisystem Viele Shell-Kommandos akzeptieren Pfadnamen als Parameter, wenn Dateien angesprochen werden sollen. Da Kommandos meist im aktuellen Verzeichnis arbeiten, wird bei ihrer Beschreibung häufig von Dateinamen gesprochen, wo eigentlich allgemeiner Pfadnamen gemeint sind. Wenn dies nicht zu Irritationen filhrt, wird hier auch so verfahren. · Jc~~~81liJos -~ptieren Pfadnam: (Beispiel) 8ktueßeA'verzeichlliS-- -· -J5$ clat -&:txt - NJm :.

Download PDF sample

Ein Beitrag zur Entwicklung der Stirnhöhlen nach Beobachtungen an Röntgenbildern: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde in der Medizin, Chirurgie und Geburtshilfe einer Hohen Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig by Sophie Richter (auth.)


by Kevin
4.5

Rated 4.40 of 5 – based on 7 votes