German 14

Emotionalisierung von Marken: Inter-industrieller Vergleich by Tjark Christian Freundt (auth.) PDF

By Tjark Christian Freundt (auth.)

ISBN-10: 383500395X

ISBN-13: 9783835003958

ISBN-10: 3835092405

ISBN-13: 9783835092402

In Zeiten gesättigter Märkte und funktional-technisch nahezu gleichwertiger Angebote profilieren sich Marken in zunehmendem Maße anhand emotionaler Markenimages. Über die zentrale Fragestellung, ob und wie sie sich auf das Kauf- und Auswahlverhalten der Kunden auswirken, liegen jedoch kaum Erkenntnisse vor, sodass Marketingmanagern bisher keine gesicherte, verhaltenswissenschaftlich fundierte foundation für eine zielorientierte Ausrichtung und Koordination der Markenführung zur Verfügung stand.

Tjark Christian Freundt untersucht, welcher Stellenwert emotionalen Markenimages im Vergleich zur rationalen Imagedimension tatsächlich zukommt. Hierzu stützt er sich auf nahezu 30.000 Markenbewertungen in über thirteen Branchen für speedy eighty Marken. Besonderen Wert legt er dabei auf Unterschiede zwischen verschiedenen Produktmärkten und unterschiedlichen Stufen im Kundenbindungszyklus - von der Vertrautheit bis zum Kauf und der Loyalität.

Das Werk wurde vom Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher (BVM) sowie vom Verband der Marktforscher Österreichs (VMÖ) mit dem Preis der Deutschen Marktforschung 2006 (Kategorie: Nachwuchsforscher des Jahres) ausgezeichnet.

Show description

Read or Download Emotionalisierung von Marken: Inter-industrieller Vergleich der Relevanz emotionaler Markenimages für das Konsumentenverhalten PDF

Similar german_14 books

Download PDF by Jürgen Hegemann, Tanja Hegemann: Bewertung bei Schenkungen und Erbschaften

Dieses praxisorientierte Buch ermöglicht einen schnellen Einstieg in die wichtigsten Regelungen der drei Hauptanwendungsgebiete des Bewertungsrechts: Wiederkehrende Nutzungen und Leistungen, Grundstücksbewertungen und Unternehmensbewertungen. Übertragung von Unternehmensvermögen gehören genauso dazu wie die Bewertungen von Immobilien.

Extra resources for Emotionalisierung von Marken: Inter-industrieller Vergleich der Relevanz emotionaler Markenimages für das Konsumentenverhalten

Sample text

Marken wie HARLEY-DAVIDSON oder PORSCHE sind gute und viel zitierte Beispiele ausgepragter Marken-Erlebniswelten. ^^ Vgl. -U. (2003): Soziologie der Marke, Frankfurt, S. 88 ff; BEKMEIERFEUERHAHN, S. (1998): Marktorientierte Markenbewertung, a. a. , S. 21 ff; grundlegend: LEVY, S. (1959): Symbols for Sale, in: Harvard Business Review, Vol. 37, No. 4, S. 119. ^^ Vgl. SATTLER, H. (2001): Markenpolitik, a. a. , S. 37. ^^ Vgl. /BossHART, D. (1995): Kultmarketing - die neuen Gotter des Marktes, Dusseldorf, S.

Vgl. /WEINBERG, P. (2003): Konsumentenverhalten, a. a. , S. 29. Vgl. /NEUMANN, P. (1982): Einfiihrung in die Markt- und Werbepsychologie, Darmstadt, S. 41 ff. Vgl. -J. /STAPF, K. (1994): Psychologisches Worterbuch, 12. , S. 98; ULICH, D. (1993): Einfiihrung in die Psychologie, 2. Aufl. Stuttgart/Berlin/Koln, S. 97. Diese Konstrukte sind als hypothetisch zu bezeichnen, da eine Messung allenfalls indirekt uber Indikatoren moglich ist. Vgl. HATTY, H. (1989): Der Markentransfer, a. a. , S. 67; PEPELS, W.

Diese wird von einigen Autoren jedoch kritisch beurteih. Vgl. bspw. BAARS, B. (1988): A cognitive theory of consciousness. New York; BRANSCQMBE, N. /FORGAS, J. ): Affect, cognition and social behavior, Gottingen/Toronto, S. 3-24. Vgl. /PRINZ, W. (2002): AUgemeine Psychologie, a. a. , S. 344; LAZARUS, R. (1991): Progress on a Cognitive-Motivational-Relational Theory of Emotion, a. a. , S. 819ff 24 Teil A: Entwicklung und Bedeutung der Markenemotionalisierung einandersetzung des Menschen mit Erlebnissen, Entscheidungen und Handlungen mit der Annahme, in den menschlichen Gedanken die Ursachen des Handelns und auch der Emotion zu fmden.

Download PDF sample

Emotionalisierung von Marken: Inter-industrieller Vergleich der Relevanz emotionaler Markenimages für das Konsumentenverhalten by Tjark Christian Freundt (auth.)


by Richard
4.3

Rated 4.07 of 5 – based on 16 votes